Berlin-Staaken : Senior stürzt an Haltestelle vor Bus

Ein tragischer Unfall hat sich am Sonntagnachmittag in Spandau ereignet. Ein 89-Jähriger fiel vor einen BVG-Bus und wurde überfahren.

von
Beleidigung und Schläge in einem Bus der BVG (Symbolfoto).
Beleidigung und Schläge in einem Bus der BVG (Symbolfoto).Foto: dpa

Ein 89-jähriger Mann wurde Sonntagnachmittag in Staaken von einem Bus erfasst. Er soll laut Zeugenaussagen bei der Polizei gegen 16.45 Uhr an der BVG-Haltestelle am Brunsbütteler Damm Ecke Magistratsweg gefallen und dabei mit beiden Beinen unter die Hinterräder des Busses gekommen sein. Der Senior kam zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.

Autor

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben