Berlin-Steglitz : Rollerfahrer wird von Linksabbieger erfasst und stirbt

Tödlicher Unfall in Steglitz. Ein Autofahrer übersah, als er auf einer Kreuzung links abbog, offenbar einen Rollerfahrer. Es kam zur Kollision.

von
Ein Rettungswagen im Einsatz. (Symbolfoto)
Ein Rettungswagen im Einsatz. (Symbolfoto)Foto: dpa

Ein Rollerfahrer ist am Mittwochabend in Steglitz tödlich verunglückt. Der 55-Jährige wurde an der Kreuzung Bismarckstraße Ecke Feuerbachstraße von einem links abbiegenden Auto erfasst und stürzte schwer, wie die Polizei mitteilte. Der Mann erlag noch am Unfallort seinen Verletzungen.

Der 41-jährige Autofahrer blieb unverletzt.

Autor

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben