Berlin-Tempelhof : Einbrecher festgenommen

Um in eine Lagerhalle in Lichtenrade einzubrechen, zerbrach ein 46-Jähriger eine Scheibe. Das Klirren ließ eine Zeugin aufmerksam werden - die alarmierte die Polizei.

In der Nacht auf Donnerstag haben Polizisten einen Einbrecher in Lichtenrade festgenommen. Gegen 2.10 Uhr hörte eine Zeugin das Klirren einer Scheibe und beobachtete, wie eine dunkel gekleidete Person Gegenstände aus einem Lagerraum in der Steinstraße brachte und flüchtete. Daraufhin alarmierte die Frau die Polizei. Noch in der Nähe des Tatortes nahmen die Beamten den 46-jährigen Tatverdächtigen fest. (Tsp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar