Berlin-Tempelhof : Neunjährige von Auto angefahren

Am Donnerstagabend ist ein neunjähriges Mädchen im Bayernring von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Das Kind war laut Polizei unvermittelt auf die Fahrbahn gelaufen.

von

Der Unfall ereignete sich gegen 18.20 Uhr vor der Einfahrt zu einem Supermarkt: Laut Polizei war das Mädchen gemeinsam mit seinem Vater unterwegs, als es aus bislang ungeklärten Gründen plötzlich auf den Bayernring lief - direkt vor den Wagen eines 64-Jährigen, der nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte. Das Auto erfasste das Kind; durch den Aufprall und den anschließenden Sturz zog es sich einen Beinbruch und Prellungen im Gesicht zu. Nach der Erstversorgung durch einen Notarzt wurde die Neunjährige ins Krankenhaus gebracht.

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben