Update

Berlin-Tempelhof : Radfahrer beraubt Fußgängerin

So schnell konnte eine 31-Jährige gar nicht reagieren: Ein Radfahrer nährte sich ihr von hinten und riss der Frau den Rucksack von der Schulter.

Die Berliner Polizei (Symbolbild).
Die Berliner Polizei (Symbolbild).Foto: dpa

Ein Radfahrer hat am Samstagabend eine Fußgängerin in Tempelhof überfallen. Die 31-Jährige war gegen 20.30 Uhr in der Straße Alt Tempelhof unterwegs, da nährte sich ihr von hinten ein Unbekannter mit einem Fahrrad. Der Mann riss ihr den Rucksack von der Schulter, die Frau taumelte, konnte sich aber wieder fangen. Sie blieb unverletzt. Der Täter entkam unerkannt. Ein Raubkommissariat ermittelt. (ssch)

12 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben