Berlin-Tempelhof : Schwerer Unfall auf der Stadtautobahn

Auf der A 100 nahe Alboinstraße hat sich am Samstagnachmittag ein Pkw überschlagen.

Rettungskräfte im Einsatz. (Symboldbild)
Rettungskräfte im Einsatz. (Symboldbild)Foto: dpa

Auf der Stadtautobahn A 100 in Höhe der Abfahrt Alboinstraße hat sich am Samstagnachmittag ein schwerer Unfall ereignet. Aus noch ungeklärter Ursache überschlug sich ein mit zwei Personen besetzter Pkw. Erst hinter der Leitplanke kam er zum Stehen. Die Stadtautobahn Richtung Norden wurde laut Polizei erst gegen 20 Uhr nach dreistündiger Sperrung wieder geöffnet. Der Fahrer des Wagens erlitt einen Schock, die Beifahrerin wurde schwer verletzt. Tsp

1 Kommentar

Neuester Kommentar