Berlin-Tiergarten : Dieb von Bestohlenem geortet

Die Autoscheibe war eingeschlagen, der Tablet-PC entwendet. Doch so einfach ließ der aus Bayern stammende Berlintourist den Dieb nicht laufen. Er ortete seinen PC und alarmierte die Polizei. Die schnappte den Dieb kurze Zeit später - mit dem Tablet, diversen Handys und Einbruchswerkzeug.

Am Samstag gegen 16 Uhr hatte der aus Bayern stammende Berlinbesucher sein Auto auf dem Mittelstreifen der Straße des 17. Juni in Berlin-Tiergarten abgestellt. Den Tablet-PC ließ er in der Mittelkonsole liegen. Als er rund eine Stunde später zurückkehrte, war die Seitenscheibe eingeschlagen und das Tablet weg.

Daraufhin wurde der Bestohlene selbst tätig: Er ortete seinen PC und alarmierte schließlich die Polizei. Die wiederum spürte den Dieb gegen 17.50 Uhr auf einen Fahrrad in der Wilhelmstraße in Kreuzberg auf. Der 35-Jährige hatte nicht nur den gestohlenen Tablet-PC im Rucksack sondern auch diverse Handys sowie Einbruchswerkzeug. Er wurde festgenommen und der Kriminalpolizei überstellt. Der 31-Jährige bekam sein Eigentum zurück. (Tsp)

53-Jähriger mit 2,5 Promille unterwegs

8 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben