Berlin-Tiergarten : Wintergarten-Variete überfallen

Zwei Räuber haben in der Nacht zu Sonntag das Wintergarten-Variete in der Potsdamer Straße in Tiergarten überfallen.

von
Glamour am Abend: das Wintergarten-Varieté an der Potsdamer Straße. Foto: Tagesspiegel
Glamour am Abend: das Wintergarten-Varieté an der Potsdamer Straße.Foto: Tagesspiegel

Nach Polizeiangaben wurde gegen 0.25 Uhr ein Mitarbeiter des Theaters auf dem Weg ins Büro von zwei Unbekannten mit Schusswaffen bedroht, die die Herausgabe von Geld verlangten. Die Räuber sperrten den 47-Jährigen ein, durchsuchten die Büroräume und flüchteten anschließend zu Fuß über die Potsdamer Straße, in Richtung Lützowstraße. Der Überfallene, der unverletzt blieb, konnte sich selber befreien und informierte seine Kollegen.

Im Jahr 2003 hatte es einen mysteriösen Einbruch im Wintergarten gegeben, bei dem Unbekannte einen Safe stahlen. Damals war vermutet worden, dass die Täter Insiderkenntnisse hatten.

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben