Berlin-Wedding : 29-Jähriger mit Stichverletzung im Krankenhaus

Nach einer Stichverletzung im Oberkörper, liegt ein 29-Jähriger im Krankenhaus. Er wurde am Sonntagfrüh von einem Unbekannten in Wedding verletzt.

Ein Krankenwagen im Einsatz. (Symbolbild)
Ein Krankenwagen im Einsatz. (Symbolbild)Foto: dpa

Ein Unbekannter verletzte am Sonntagfrüh einen Passanten in Wedding schwer. Nach bisherigen Erkenntnissen war der 29-Jährige kurz vor 5 Uhr auf dem Weg von der Arbeit nach Hause, als ihm in der Lüderitzstraße der spätere Täter entgegen kam. Er fragte den 29-Jährigen, was er hier wolle und griff ihn plötzlich an.

Dabei erlitt er eine Stichverletzung im Oberkörper. Anschließend flüchtete der Angreifer. Rettungssanitäter brachten den Verletzten in eine Klinik, wo er operiert wurde. Die Hintergründe der Tat und das Motiv sind noch unklar.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben