Berlin-Wedding : 64-Jährige von Tram erfasst

Eine 64-Jährige überquerte am Donnerstag in Berlin-Wedding die Schienen der Tram-Linie M13 - an einer nicht dafür vorgesehenen Stelle. Sie wurde von der Tram erfasst und erlitt schwere Brüche.

Gegen 18.15 Uhr überquerte am Donnerstag eine 64-jährige Frau die Tram Schienen an der Seestraße Ecke Dohnagestell in Berlin-Wedding - "an einer nicht dafür vorgesehenen Stelle", wie die Polizei berichtet. Die Frau wurde von der Tram der Linie M13 erfasst. Sie erlitt Rippenbrüche sowie einen Schlüsselbeinbruch und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. (Tsp)

19 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben