Berlin-Wedding : Festnahme nach Attacke mit Eisenstange

Die Polizei nahm am Montagabend in Wedding einen 18-Jährigen fest. Er wird verdächtigt, am Wochenende einen 32-Jährigen mit einer Eisenstange angegriffen zu haben.

von
Foto: dpa/Patrick Pleul

Die Polizei hat am Montagabend einen 18-Jährigen in der Müllerstraße in Wedding festgenommen - er wird verdächtigt, in der Nacht zu Sonntag einem 32-Jährigen eine Eisenstange gegen den Kopf geschlagen und damit einen Schädelbruch zugefügt zu haben. Zuvor waren die beiden mit mehreren Begleitern in Mitte in einen Streit geraten. Die Beamten stellten in der Wohnung des Tatverdächtigen Beweismaterial sicher. zu haben.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben