Berlin-Wedding : Motorradfahrer stirbt nach Unfall

Ein Motorradfahrer ist mit einem Auto in Wedding zusammengeprallt, dessen Fahrer ihn offenbar beim Abbiegen übersah. Er verstarb noch am Unfallort.

Ein Motorradfahrer ist bei einem Zusammenstoß mit einem Auto tödlich verletzt worden. Laut Angaben der Polizei wollte der Pkw-Fahrer am Sonntagabend gegen 19.45 Uhr von der Müllerstraße auf die Schöningstraße links abbiegen. Dabei übersah er den Motorradfahrer. Der 22-Jährige bremste zwar noch, prallte aber infolge dessen auf das Auto. Er verstarb noch am Unfallort. (Tsp)

9 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben