Berlin-Wedding : Motorradfahrer wegen Unfall mit Pkw schwer verletzt

Ein Motorradfahrer übersieht die rote Ampel in Wedding und fährt auf einen haltenden Pkw auf. Wegen schweren Verletzungen wird der 23-Jährige in ein Krankenhaus gebracht.

Mit schweren Verletzungen wurde gestern Abend gegen 20.30 Uhr ein Motorrollerfahrer in ein Krankenhaus gebracht. Wie die Polizei mitteilte, hatte der 23-Jährige offenbar zu spät bemerkt, dass die Ampel der Seestraße in Wedding an der Ecke Dohnagestell „Rot“ zeigte. Er fuhr auf einen haltenden Pkw auf und stürzte. (Tsp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar