Berlin-Wedding : Polizei nimmt 16-jährige Heroin-Dealer fest

Zivilpolizisten haben am Sonntagabend zwei Jugendliche festgenommen, die im U-Bahnhof Reinickendorfer Straße Heroin verkauft hatten.

von
Symbolbild
SymbolbildFoto: dpa/Archiv

Zwei Jugendliche sind am Sonntagabend festgenommen worden, als sie in Berlin-Wedding mit Drogen gedealt hatten. Die beiden 16-Jährigen verkauften im U-Bahnhof Reinickendorfer Straße Heroin an einen 30-Jährigen, wie die Polizei mitteilte. Einer übergab die Heroinkugeln aus dem Mund an den Käufer, während der andere das Geld annahm.

Dabei wurden sie von Zivilpolizisten beobachtet und anschließend festgenommen. Die beiden Dealer wurden nach den polizeilichen Maßnahmen entlassen, wobei einer einem Betreuer des Jugendnotdienstes für Asylbewerber übergeben wurde.

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar