Berlin-Wedding : Polizeihund schnappt zu

Ein Polizeihund hat am Mittwochabend in der Nähe des Leopoldplatzes im Wedding einen Mann gebissen, der eine Polizistin mit einer Glasflasche attackierte.

Ein Polizeihund biss am Leopoldplatz einen Mann, der eine Beamtin attackierte.
Ein Polizeihund biss am Leopoldplatz einen Mann, der eine Beamtin attackierte.Foto: dpa

In der Nähe des Leopoldplatzes im Wedding hat am Mittwochabend Polizeihund Mira einen 36 Jahre alten Mann gebissen. Der Grund: Die Beamten, die mit dem Hund unterwegs waren, wollten seinen 34 Jahre alten Bekannten festnehmen. Dieser soll kurz zuvor eine 30-Jährige in einer öffentlichen Toilette niedergeschlagen und ihr eine Kette, ihre Geldbörse und ihr Handy geklaut. Als die Polizisten den mutmaßlichen Täter in der Nähe des Tatorts stellten, attackierte sein Begleiter eine Polizistin mit einer Glasflasche. Da biss ihm die Polizeihündin in den Unterarm. (Tsp)

23 Kommentare

Neuester Kommentar