Berlin-Wedding : Verdächtiger Koffer: U-Bahnen gestoppt

Am Samstagnachmittag wurden die U-Bahn-Linien 6 und 9 gestoppt, weil am Leopoldplatz ein verdächtiger Koffer steht.

von
Unterbrochen: Die U7 fährt aktuell nicht am Hermannplatz.
Unterbrochen: Die U7 fährt aktuell nicht am Hermannplatz.Foto: dpa

Jeden Tag ein verdächtiger Gegenstand: Gegen 15 Uhr fiel auf dem U-Bahnhof Leopoldplatz in Berlin-Wedding ein verdächtiger herrenloser Koffer auf. Die ersten eintreffenden Polizisten alarmierten die Experten der Kriminaltechnik. Um 15.15 Uhr stoppte die BVG die beiden auf der wichtigen Umsteigestation verkehrenden Linien. Die Linie 6 fährt derzeit nicht zwischen Seestraße und Wedding, die U9 nicht zwischen Leopoldplatz und Nauener Platz. Am Freitag hatten vier derartige Einsätze die Entschärfer der Polizei in Atem gehalten.

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben