Berlin-Weißensee : Polizeierfolg bei Autoeinbrüchen

Die Polizei hat in Berlin-Weißensee in der Nacht zu Dienstag vier mutmaßliche Autodiebe gefasst. Erst in der Nacht zu Montag gab es Festnahmen in Kaulsdorf.

Angela Koslowski
Die Berliner Polizei (Symbolbild).
Die Berliner Polizei (Symbolbild).Foto: dpa

Gegen Mitternacht ertappten Zivilfahnder der Polizei in einer Tiefgarage in der Heinersdorfer Straße zwei mutmaßliche Täter bei dem Versuch, Alufelgen zu stehlen. Gegen 2.45 Uhr wurden zwei weitere mutmaßliche Täter in der Lehderstraße in Weißensee von der Polizei bei dem Versuch überrascht, Wertgegenstände aus einem Auto zu stehlen. Die Verdächtigen flüchteten zunächst zu Fuß, konnten aber nach kurzer Flucht festgenommen werden. Die Einbruchswerkzeuge wurden sichergestellt. Erst am Montag hatten Zivilfahnder der Polizei drei mutmaßliche Autodiebe in Berlin-Kaulsdorf gefasst. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben