Berlin-Weißensee : Seniorin von Auto erfasst und schwer verletzt

Ein Autofahrer hat beim Abbiegen eine Fußgängerin übersehen, die an einer Ampel über die Straße überquerte. Die 76-Jährige kam schwer verletzt ins Krankenhaus.

Die Berliner Polizei (Symbolbild).
Die Berliner Polizei (Symbolbild).Foto: dpa

Am Mittwochnachmittag ist eine Fußgängerin in Weißensee von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Gegen 14.15 Uhr überquerte die 76-Jährige an einer Ampel die Berliner Allee Ecke Liebermannstraße, als ein 47 Jahre alter Autofahrer aus der Liebermannstraße links in die Berliner Straße abbog. Nach bisherigen Polizeierkenntnissen übersah er dabei die Seniorin und erfasste sie mit seinem Wagen. Die Verletzte wurde in einem Krankenhaus stationär aufgenommen. Der 47-Jährige blieb unverletzt. Die Ermittlungen hat der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 1 übernommen. (jkw)

9 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben