Berlin-Westend : Autoknacker auf frischer Tat ertappt

In der Nacht zu Freitag beobachtete eine Zivilstreife zwei Männer dabei, wie sie in der Glockenturmstraße ein Auto aufbrachen. Als einer der Männer in den Wagen stieg, schlugen die Beamten zu.

von

Die beiden Männer im Alter von 21 und 35 Jahren machten sich laut Polizei gegen 0.45 Uhr an einem älteren Auto zu schaffen, dass auf einem Parkplatz abgestellt war. Dabei wurden sie von einer Zivilstreife beobachtet. Als der Ältere in den Wagen stieg, gaben sich die Polizisten zu erkennen. Bei der Überprüfung der Autoknacker stellte sich heraus, dass gegen den 35-Jährigen schon mehrfach wegen Autoeinbrüchen ermittelt wurde. In einem Rucksack, den die Männer dabei hatten, fanden die Polizisten außerdem eine nicht geladene Schreckschusspistole. Die Autoknacker wurden festgenommen.

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben