Berlin-Wilmersdorf : Auto erfasst Motorradfahrer

In der Nacht zum Dienstag ist in Wilmersdorf eine Motorradfahrer von einem Auto angefahren worden. Er erlitt einen Schienbeinbruch und liegt derzeit im Krankenhaus.

Gegen 23.40 Uhr ist in der Nacht zum Dienstag in Berlin-Wilmersdorf ein Motorradfahrer angefahren worden. Laut Polizeiaussagen wollte ein 52-jähriger Autofahrer wenden und erfasste dabei den 48-Jährigen. Der Mann liegt mit einem Schienbeinbruch im Krankenhaus. (Tsp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben