Berlin-Wilmersdorf : Brutaler Handtaschenraub

Zwei Männer drangen in den Hausflur eines Hauses in Wilmersdorf. Dort schlugen sie einer älteren Frau ins Gesicht und türmten mit ihrer Handtasche.

von
Die Polizei im Einsatz. (Symbolbild)
Die Polizei im Einsatz. (Symbolbild)Foto: dpa/Archiv

Ein älteres Ehepaar in Wilmersdorf ist am Sonntagabend brutal überfallen worden. Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei betraten die beiden 86 und 82 Jahre alten Eheleute gegen 19.40 Uhr den Hausflur eines Mehrfamilienhauses in der Paretzer Straße. Während der Mann den Rollator seiner Frau anschloss, betraten plötzlich zwei Männer den Flur und rissen an der Handtasche der 82-Jährigen. Da die Frau diese nicht loslassen wollte, schlug einer der Täter der Seniorin mit der Faust ins Gesicht. Die Frau ging daraufhin zu Boden. Die Räuber flüchteten mit ihrer Beute in Richtung Blissestraße. Die Überfallene kam in ein Krankenhaus, konnte nach einer ambulanten Behandlung aber wieder nach Hause gehen.

Autor

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben