Berlin-Wilmersdorf : Maskierter Raubüberfall auf Apotheke

Zwei Räuber, die am Dienstagabend bewaffnet eine Apotheke in der Berliner Straße überfallen haben, sind flüchtig.

Die Polizei sucht nach einem 39-Jährigen, der eine Frau in Neuruppin getötet haben soll.
Die Polizei sucht nach einem 39-Jährigen, der eine Frau in Neuruppin getötet haben soll.Foto: dpa/Archiv

Zwei maskierte Männer haben am Dienstag eine Apotheke in der Berliner Straße in Wilmersdorf überfallen. Mit Messern bewaffnet rannten die Räuber kurz vor 18 Uhr zielstrebig hinter den Verkaufstresen.

Dort bedrohte einer die 30-jährige Angestellte mit einem Messer, während der andere von der 51 Jahre alten Mitarbeiterin unter Vorhalt eines Messers den Inhalt der Kasse gefordert hatte. Die Räuber konnten mit dem Kasseninhalt als Beute flüchten. Beide Angestellte kamen mit dem Schrecken davon. Die Kriminalpolizei ermittelt.

tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar