Berlin-Wittenau : 24-Jähriger nach Autounfall schwer verletzt

Am Mittwochabend stießen in Wittenau zwei Autos an einer Kreuzung zusammen. Ein 24-Jähriger kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.

von
Ein Krankenwagen war vor Ort. (Symbolbild)
Ein Krankenwagen war vor Ort. (Symbolbild)Foto: dpa

Am Mittwochabend kam es auf der Oranienburger Straße in Wittenau zu einem Autounfall. Nach derzeitigem Kenntnisstand befuhr ein 70-jähriger Autofahrer gegen 18.30 Uhr die Oranienburger Straße in Richtung Roedernallee und wollte nach links in den Wilhelmsruher Damm abbiegen. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit dem Auto eines 24-Jährigen, der ihm in der Oranienburger Straße entgegen kam.

Bei dem Unfall erlitt der 24-Jährige schwere Verletzungen am Oberkörper und kam zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Der 70-Jährige sowie dessen 63-jährige Beifahrerin erlitten leichte Verletzungen, die in einer Klinik ambulant behandelt wurden.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben