Berlin-Zehlendorf : Polizei fasst zwei jugendliche Einbrecher

In der Bülowstraße in Berlin-Zehlendorf sind vier Jugendliche am Dienstag in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Die Hausherrin alarmierte die Polizei. Die Beamten nahmen zwei der Jugendlichen fest.

In der Bülowstraße in Berlin-Zehlendorf sind vier Jugendliche am Dienstag in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Das Haus war zunächst leer, sagte ein Polizeisprecher, doch dann wurden die Einbrecher von der 44-jährigen Hausherrin überrascht. Die Jugendlichen flüchteten, die Frau rief die Polizei. Zwei 15 und 16 Jahre alte Jugendliche konnten in der Nähe des Hauses festgenommen werden, die zwei Komplizen entkamen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben