Berlin-Zehlendorf : Wohnungseinbrecher ertappt und festgenommen

Einbrecher versuchten in eine Wohnung einzubrechen. Die Mieterin war jedoch zu Hause und alarmierte die Polizei.

In Zehlendorf haben Polizisten Donnerstagnachmittag drei mutmaßliche Einbrecher festgenommen. Gegen 15.30 Uhr hörte eine Bewohnerin in der Mörchinger Straße Werkzeuggeräusche an ihrer Wohnungstür. Als sie durch den Türspion guckte, sah sie drei Männer, die sich gerade an ihrer Wohnungstür zu schaffen machten. Die 52-Jährige sprach die Täter durch die geschlossene Wohnungstür an. Daraufhin flüchtete das Trio, während die Frau die Polizei rief. Im Flur eines gegenüberliegenden Wohnhauses fanden Polizisten dann die drei Männer im Alter von 24, 26 und 48 Jahren und nahmen sie fest. Sie wurden einem Fachkommissariat der Direktion 4 überstellt. (Tsp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben