Betrunkene Jugendliche : 14-Jährige mit zwei Promille

Ganz schön betrunken war am Sonntag Abend eine 14-Jährige in Hellersdorf – das Mädchen hatte einen Atemalkoholwert von zwei Promille. Anwohner riefen die Polizei.

Peter Knobloch

Gegen 18.20 Uhr war am Sonntag Anwohner auf dem Teterower Ring in Hellersdorf die stark alkoholisierte Jugendliche aufgefallen. Sie riefen die Polizei. Nachdem das 14-jährige Mädchen ins Röhrchen pustete, zeigte das Messgerät zwei Promille an.

Wie die Polizei am Montag sagte, war das Mädchen aber ansprechbar. Wer ihr Zugang zu dem Alkohol verschafft hatte, sagte das Mädchen der Polizei nicht. Die 14-Jährige kam anschließend in ein Krankenhaus.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben