Biesdorf : Räuber überfallen Blumengeschäft

Zwei Männer haben am Dienstagabend ein Blumengeschäft in einem Einkaufszentrum in Biesdorf ausgeraubt.

Die Täter betraten am Dienstag gegen 20 Uhr den Laden in einer Ladenpassage der Weißenhöher Straße. Dort war eine Beschäftigte gerade mit der Abrechnung beschäftigt, wie eine Polizeisprecherin am Mittwoch sagte. Die Männer drückten die 23-Jährige an die Wand, drohten ihr mit körperlicher Gewalt und nahmen der Frau die Tageseinnahmen ab. Die Räuber konnten mit der Beute entkommen. (ho/dapd)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben