Biesdorf : Tram beworfen und beschädigt

Unbekannte schleuderten einen Gegenstand gegen eine fahrende Tram. Er prallte gegen das Fenster, das splitterte, glücklicherweise jedoch ohne zu zerbrechen. Die Täter sind auf der Flucht.

Am Montag Abend wurde in Biesdorf eine Straßenbahn beschädigt: Gegen 19.45 Uhr hatte der Fahrer eines Zuges der Linie M 8 in der Allee der Kosmonauten Ecke Boschpoler Straße bemerkt, dass eine Seitenscheibe der Bahn von einem Gegenstand getroffen wurde und splitterte, ohne jedoch durchschlagen zu werden.

Verletzt wurde niemand. Tatverdächtige wurden nicht bekannt. Auch welcher Gegenstand die Tram beschädigt hat, ist unklar. (Tsp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar