Bilanz 2010 : Zahl betrunkener Minderjähriger geht zurück

Im vergangenen Jahr hat die Polizei mehr als 1500 alkoholisierte Minderjährige aufgegriffen, darunter fast 100 Kinder. Im Jahr zuvor wurden noch 500 Fälle mehr registriert.

Insgesamt fielen im Jahr 2010 1.535 alkoholisierte Jugendliche bei Kontrollen auf - darunter waren 99 Kinder, wie die Behörde am Dienstag mitteilte. In 881 Fällen handelte es sich um Jungen und Mädchen, die bei Straftaten entdeckt wurden. 2009 waren noch 2.058 Minderjährige betrunken aufgegriffen worden.

Bei 170 Einsätzen überprüfte die Polizei im Vorjahr in 1038 Gaststätten, ob die Auflagen des Jugendschutzes eingehalten wurden und leitete 455 Ordnungswidrigkeitsverfahren gegen Gastwirte und Händler ein. Sie sollen entweder Alkohol- und Tabakwaren an Minderjährige verkauft oder das gesetzliche Aufenthaltsverbot für Kinder und Jugendliche missachtet haben. Bei 164 Einsätzen arbeitete die Polizei mit den zuständigen Jugend- und Ordnungsämtern der Bezirke zusammen, 31 mal mehr als im Jahr 2009. (dapd)

2 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben