Blankenfelde : Messerattacke: 19-Jähriger schwer verletzt

Bei einer Auseinandersetzung zweier Brüder mit einem 19-Jährigen hat der ältere der Geschwister dem Kontrahenten ein Messer in den Rücken gerammt. Der Schwerverletzte wurde ins Krankenhaus gebracht.

BerlinBei einem Streit hat am Montagabend in Blankenfelde ein junger Mann seinen Widersacher mit einem Messer schwer verletzt. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, hatten zwei 16 und 18 Jahre alte Brüder in der Hauptstraße eine Auseinandersetzung mit einem 19-Jährigen. Dieser wurde zunächst von dem jüngeren Bruder mit dem Messer an der Hand verletzt. Danach stach der Ältere in den Rücken des Opfers. Der Schwerverletzte wurde ins Krankenhaus gebracht. (fg/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar