Brand in Heinersdorf : Laube in Flammen

Eine kleine Unachtsamkeit hatte am Sonntag in Heinersdorf schwere Folgen: Eine Parzelle, ein Gewächshaus, eine Hollywoodschaukel und ein Hundezwinger fingen Feuer.

von

Der 69-jährige Bewohner der Laube in der Romain-Rolland-Straße bemerkte gegen 19.30 Uhr die Flammen in dem Häuschen und rief die Feuerwehr. Durch den Brand wurden auch ein Gewächshaus, eine Hollywoodschaukel und ein Hundezwinger, in dem aber kein Tier war, stark beschädigt. Der Rentner erlitt eine leichte Rauchgasvergiftung und wurde im Krankenhaus behandelt. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war eine glimmende Zigarettenkippe die Ursache für das Feuer.

Autor

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben