Brand in Kleingartenanlage : Gartenlaube expoldiert

In einer Kleingartenanlage in Wedding explodierte gestern Abend nach einem Brand eine Gartenlaube. Offenbar gingen drei Sauerstoffflaschen in die Luft.

Peter Knobloch

Ein 67-jähriger Mann bemerkte gegen 21.45Uhr ein Feuer in der Küche seiner Gartenlaube in Wedding. Er rettete seine 72-jährige gehbehinderte Lebensgefährtin aus dem Gebäude auf Ellerbeker Straße und rief die Feuerwehr, sagte ein Polizeisprecher.

Während die Feuerwehr den Brand noch löschte, explodierten drei Sauerstoffflaschen und rissen die Laube mit einer gewaltigen Flamme in Stücke, hieß es weiter. Der Mann bewahrte die Gasfalschen offenbar aus Gesundheitsgründen in der Laube.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben