Brand in Marzahn-Hellersdorf : Stillgelegtes Feuerwehrauto ausgebrannt

Am Sonntag brannte auf der Straße Alt-Hellersdorf ein stillgelegtes Löschfahrzeug. Die Polizei vermutet Brandstiftung als Ursache.

Susanne Romanowski
Ein Löschzug der Feuerwehr (Symbolbild).
Ein Löschzug der Feuerwehr (Symbolbild).Foto: Thilo Rückeis

In Marzahn-Hellersdorf brannte am Sonntagnachmittag auf einem Gewerbehof ein ausrangiertes Löschfahrzeug der Feuerwehr. Gegen 18 Uhr bemerkten Zeugen den Brand und alarmierten Polizei und Feuerwehr. Das Feuer wurde gelöscht, das Fahrzeug brannte komplett aus. Die Polizei geht von Brandstiftung aus, Tatverdächtige gibt es bisher nicht. Verletzt wurde niemand.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben