Brandanschlag : BMW in Flammen

Es war gegen Mitternacht, als Unbekannte erneut einen geparkten BMW in Friedrichshain anzündeten und flüchteten. Wieder ermittelt der Staatsschutz.

BerlinErneut hat es einen Brandanschlag auf ein geparktes Auto in Friedrichshain gegeben. Unbekannte hatten einen BMW in der Lehmbruckstraße angezündet. Anwohner bemerkten die Flammen und riefen die Feuerwehr. Das Fahrzeug wurde nach Polizeiangaben stark beschädigt. Da ein politisches Motiv wahrscheinlich ist, ermitelt der Polizeiliche Staatsschutz. Seit Jahresbeginn hat es laut Polizei 43 Fälle von politisch motivierten Brandanschlägen gegeben - dabei wurden insgesamt 87 Fahrzeuge beschädigt. tabu

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben