Brandstiftung : Keller in Friedrichshain angezündet

Wieder hat ein Unbekannter im Keller eines Mietshauses gezündelt - diesmal in Friedrichshain.

von

Friedrichshain,Kochhannstraße,Brandstiftung,Keller,Eine Passantin roch am Donnerstag Nachmittag Qualm, der aus dem Keller eines Wohnhauses in der Kochhannstraße drang. Sie informierte daraufhin die Mieter, die das Feuer im Keller des Mehrfamilienhauses selbst löschten, bevor die Feuerwehr eintraf. Verletzt wurde niemand. Die Polizei geht von Brandstiftung aus. Die Ermittlungen dauern an.

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben