Brandstiftung : Vattenfall-Auto in Flammen - Klimaprotest?

Brandstifter haben in der Nacht einen Kleintransporter des Energiekonzerns Vattenfall angezündet. Der Staatsschutz ermittelt.

BerlinWie die Polizei heute mitteilte, entdeckten Zivilbeamte den brennenden Pkw in der Schmidstraße in Mitte. Das Auto sei stark beschädigt worden. Verletzt worden sei niemand.

Da die Polizei eine vorsätzliche Brandstiftung vermutet und einen politischen Hintergrund nicht ausschließt, übernahm der polizeiliche Staatsschutz des Landeskriminalamtes die Ermittlungen. (mit ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar