Brandstiftungen im Hausflur : Kinderwagen im Bötzowviertel angezündet

Im Bötzowviertel in Prenzlauer Berg haben erneut zwei Kinderwagen gebrannt. Vom Täter fehlt jede Spur.

von

Die Serie von Brandstiftungen in Treppenhäusern in Prenzlauer Berg hat sich in der Nacht zu Dienstag fortgesetzt: Gegen vier Uhr früh hatte ein Unbekannter Feuer im Hausflur eines Mehrfamilienhauses in der Bötzowstraße in Prenzlauer Berg gelegt. Dabei gingen zwei Kinderwagen in Flammen auf. Einsatzkräfte der Feuerwehr löschten den Brand, verletzt wurde niemand. Ein Brandkommissariat ermittelt.

In den vergangenen Wochen hatte es häufiger Brandstiftungen in Treppenhäusern im Bezirk Prenzlauer Berg gegeben. Ob der oder die Täter es dabei gezielt auf relativ teure Kinderwagen abgesehen haben oder wahllos das anzünden, was sie in Hausfluren vorfinden, ist laut Polizei unklar.

Autor

4 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben