Carjacking in Friedenau : Unbekannter raubt Frau ihren Mercedes vorm Garagentor

Ein Unbekannter hat am Mittwochabend in Friedenau einer Frau vor ihrem Haus das Auto geraubt. Sie hatte sich noch auf die Motorhaube geworfen, doch fiel dann herunter. Der Mercedes wurde wenig später gefunden.

Eine 42-jährige Autofahrerin hat ihren Mercedes C-Klasse gegen 20.20 Uhr auf der Garagenzufahrt in der Lefèvrestraße in Friedenau mit noch laufendem Motor abgestellt und ging in Richtung Garagentor. Gerade als sie das Tor öffnete, setzte sich ein Unbekannter in ihr Auto und wollte losfahren. Doch bevor der Täter das Fahrzeug beschleunigte, warf sich die 42-Jährige auf die Motorhaube - allerdings fiel sie dann herunter, als der Mann den Wagen in Fahrt setzte. Der Räuber entkam mit dem Auto. Die Frau erlitt leichte Prellungen am Knie. Die Fahndung verlief erfolgreich. Die Polizei fand den geraubten Mercedes gegen 21.15 Uhr in der Brückenstraße in Steglitz. Am Auto waren bereits andere Kennzeichen angebracht. Nun ermittelt das Landeskriminalamt.

22 Kommentare

Neuester Kommentar