Charlottenburg : Autofahrer erleidet Herzanfall - Kurfürstendamm gesperrt

Am Sonntagabend hat ein Autofahrer auf dem Kurfürstendamm einen Herzanfall erlitten. Der Kurfürstendamm musste für eineinhalb Stunden gesperrt werden.

Auf dem Kurfürstendamm hat am Sonntagabend ein Autofahrer eine Herzattacke erlitten. Wie eine Polizeisprecherin am Montag sagte, konnte der 65-Jährige seinen Wagen noch zum Stehen bringen, bevor er das Bewusstsein verlor. Als die Rettungskräfte eintrafen, war der Mann leblos, er konnte aber reanimiert werden. Der Kurfürstendamm war rund eineinhalb Stunden gesperrt. (ddp)

1 Kommentar

Neuester Kommentar