Charlottenburg : Diebe mit Taschen voller Navis erwischt

Polizisten haben am Mittwochabend zwei Männer in Charlottenburg festgenommen, die offenbar Autos in Serie aufgebrochen haben. In ihren Taschen entdeckten die Beamten Airbags und Navigationsgeräte.

Zwei mutmaßliche Diebe sind in Charlottenburg mit zwei Reisetaschen voller Airbags und Navigationsgeräte erwischt worden. Polizisten kontrollierten die beiden 20 und 23 Jahre alten Männer am Mittwochabend in der Masurenallee, wie eine Sprecherin am Donnerstag sagte.

In den Taschen entdeckten die Beamten das mutmaßliche Diebesgut - etwa 40 Airbags und Navigationsgeräte. Die beiden Tatverdächtigen wurden daraufhin vorläufig festgenommen. Sie sollten noch am Donnerstag einem Haftrichter vorgeführt werden. (dapd)

4 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben