Charlottenburg : Ladendieb schlägt auf Polizist ein

Er wollte im Drogenrausch eine Flasche Schnaps klauen und wurde erwischt. Als ein Polizeibeamter ihn überprüfen wollte, rastete der Dieb aus und schlug wild auf den Beamten ein.

Gegen 20.15 Uhr alarmierte ein 26-jähriger Ladendetektiv einer Lebensmittelfiliale in der Kantstraße die Polizei, weil ein Dieb eine Flasche Schnaps aus dem Regal genommen hatte, die Warensicherung entfernte und das Geschäft ohne zu bezahlen verlassen wollte. Bei der anschließenden Überprüfung durch die Polizisten schlug der Mann mehrmals mit den Fäusten auf einen der Beamten ein, der dabei leicht an Kopf und Unterleib verletzt wurde.

Durch den Einsatz von Pfefferspray gelang es den Polizisten, den Dieb, der unter Drogeneinfluss stand und ein Messer mit sich führte, zu fesseln und festzunehmen. Gegen ihn wird wegen Diebstahls mit Waffen, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte sowie Körperverletzung ermittelt. (nal)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben