Charlottenburg : Maskierte überfallen Spätkauf

Zwei maskierte Männer haben einen Spätkauf in Charlottenburg überfallen. Sie bedrohten den Verkäufer mit Schusswaffe und Butterfly-Messer.

Foto: dpa

Am Donnerstagabend haben zwei Maskierte einen Spätkauf in Charlottenburg überfallen. Laut Polizei stürmten die zwei Männer gegen 21 Uhr den Laden in der Otto-Suhr-Allee. Sie bedrohten den 29-Jährigen Verkäufer mit einer Schusswaffe und einem Butterfly-Messer, um Geld und Zigaretten zu erpressen. Beide konnten unerkannt fliehen. Der Überfallene blieb unverletzt. (Tsp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar