Charlottenburg : Polizei sucht Handtaschenräuber

Mit Bildern von einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach zwei Handtaschenräubern, die in der Wundtstraße eine Rentnerin brutal überfallen haben.

Die Tat geschah bereits am 21. März vergangenen Jahres. Die 84-Jährige wurde auf dem Heimweg gegen 19.45 Uhr plötzlich von einem der Täter nach hinten gezogen und ihre Handtasche entrissen. Kurz zuvor hatten die Täter die Seniorin schon am U-Bahnhof Kaiserdamm angesprochen. Die Unbekannten flüchteten anschließend mit der Beute in Richtung Riehlstraße. Das Opfer beschreibt die Räuber als etwa 20 Jahre alt, 170 cm groß und schlank.

Hinweise nimmt die Polizei unter 4664 - 273115 oder - 271010 und in jeder Polizeidienststelle entgegen. Fotos des gesuchten Täters sind hier abrufbar. (ku)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben