Charlottenburg : Sechsjährige rennt auf die Straße und wird angefahren

In Charlottenburg ist am frühen Sonntagabend ein sechsjähriges Kind von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Das Mädchen war zwischen zwei parkenden Autos auf die Straße gelaufen, ohne auf den Verkehr zu achten.

von

Das sechs Jahre alte Mädchen kam offenbar gerade von einem nahe gelegenen Spielplatz, als der Unfall geschah. Gegen 17 Uhr 30 lief es zwischen zwei parkenden Fahrzeugen auf die Fahrbahn am Heidebusch, ohne auf den Verkehr zu achten. Ein 20 Jahre alter Autofahrer konnte nicht mehr bremsen und erfasste das Mädchen. Das Kind kam mit einer Unterschenkelfraktur ins Krankenhaus.

Autor

13 Kommentare

Neuester Kommentar