Charlottenburg : Zwei Fußgänger von Auto verletzt

Eine 21-jährige Frau und ein 25-jähriger Mann sind am Sonntagabend in Charlottenburg beim Überqueren einer Straße von einem Auto erfasst und zu Boden geschleudert worden. Beide wurden verletzt.

Zwei Fußgänger sind in Charlottenburg von einem Auto erfasst und verletzt worden. Eine 21-jährige Frau und ein 25-Jähriger wollten am Sonntagabend offenbar bei Grün die Brandenburgische Straße überqueren, wie eine Sprecherin der Polizei sagte.

Dabei wurden sie von einem Auto erfasst und zu Boden geschleudert. Die 21-Jährige erlitt dabei schwere Kopfverletzungen und musste ins Krankenhaus. Ihr Begleiter wurde leicht verletzt. (dapd)

5 Kommentare

Neuester Kommentar