Crash auf der Stadtautobahn : Frau bei Auffahrunfall schwer verletzt

Eine Autofahrerin ist am Mittwochabend bei einem Auffahrunfall auf der Stadtautobahn in Tempelhof schwer verletzt worden. Ihr Wagen war dabei ins Schleudern geraten. Auf der Autobahn gab es stundenlange Behinderungen.

Die Ermittlungen laufen. (Symbolbild)
Die Ermittlungen laufen. (Symbolbild)Foto: dpa

Erst fuhr ein VW auf einen Mercedes auf, der dann wiederum gegen einen BMW schleuderte: Bei einem schweren Auffahrunfall auf der Stadtautobahn in Tempelhof am Mittwochabend wurde eine Frau schwer verletzt. Laut Mitteilung der Polizei von Donnerstag ereignete sich der Unfall kurz vor 18.30 Uhr, als ein 53-jähriger VW-Fahrer in Höhe der Abfahrt Tempelhofer Damm auf den Mercedes einer ebenfalls 53-jährigen Frau auffuhr. Ihr Wagen geriet ins Schleudern, erfasste den BWM eines 26-Jährigen und kam an der Leitplanke zum Stehen. Die Frau wurde später von alarmierten Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht. Die beiden anderen Autofahrer blieben unverletzt. Der Verkehr wurde zwischen 18.40 Uhr und 0.10 Uhr auf dem Standstreifen an dem Unfallort vorbeigeleitet. Tsp

4 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben