Diebe festgenommen : 120 Radkappen in Pankow gestohlen

Die Polizei hat zwei Radkappendiebe geschnappt. In einem Pkw hatten sie 120 Radkappen in Plastiksäcken versteckt. Wer seine Radkappe vermisst, kann sich nun bei der Polizei melden.

Haben Sie noch alle Radkappen? Wenn nicht, könnte sich das jetzt wieder ändern. Denn die Polizei hat in der Nacht vom 17. zum 18. Mai Radkappendiebe festgenommen. Ganze 120 Radkappen verschiedener Marken haben die Beamten bei den Dieben sichergestellt. Gefunden hatten sie die Kappen in der Breiten Straße in Pankow in einem Pkw - die beiden Insassen wurden sofort festgenommen.

Bei der Suche nach Diebstahlgeschädigten wendet sich die Polizei nun an die Öffentlichkeit. Wer also seit dem 15. Mai 2011 im Bereich Wolfshagener Straße und Umgebung an seinem Fahrzeug die angebrachten Abdeckungen vermisst, wird gebeten sich mit dem Polizeiabschnitt 13, Hadlichstraße 37 in 13187 Berlin in Verbindung zu setzen.

Der zuständige Sachbearbeiter ist während der Bürodienstzeit von 6 bis 15 Uhr unter der Rufnummer (030) 4664 – 11 32 13 zu erreichen. (Tsp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar