Diebstahl : 49 Gullydeckel geklaut - Festnahmen

Die Berliner Polizei hat gestern Nacht zwei mutmaßliche Diebe von Gullydeckeln festgenommen. Bei der Durchsuchung eines verdächtigen Fahrzeugs machten die Beamten eine erstaunliche Entdeckung.

BerlinDie Polizisten hatten sich in der Spandauer Heerstraße die Nummer des Fahrzeugs notiert, weil es verdächtig langsam fuhr. Als sie wenig später die fehlenden Gullydeckel bemerkten, fuhren sie zur Wohnanschrift des Halters in der Lehrter Straße. Bei der Überprüfung des Transporters fanden sie die entwendeten Gullydeckel.

Laut Polizei wurden gegen die festgenommenen 31 und 34 Jahre alten Männer Ermittlungsverfahren wegen Diebstahls sowie gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr eingeleitet. Sie sollen am Freitag einem Haftrichter vorgeführt werden. Die Schachtabdeckungen wurden noch in der Nacht den Berliner Wasserbetrieben zurückzugeben. (svo/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben