Diebstahl : Autodieb in Neukölln erwischt

Beim Einsteigen erwischt: Er wollte gerade in ein als gestohlen gemeldetes Auto steigen, als ein mutmaßlicher Autodieb von Polizisten festgenommen wurde. In seinen Taschen: Einbruchswerkzeug.

Polizeibeamte haben gestern Abend einen mutmaßlichen Autodieb in Neukölln festgenommen. Der 24-Jährige stieg gegen 21:30 Uhr in der Herrfurthstraße gerade in einen hochwertigen "5er BMW", der in der Nacht zuvor in der Krausenstraße in Mitte entwendet worden war, als Ermittler des Landeskriminalamtes das Auto entdeckten.

Bei der Durchsuchung des Mannes wurden neben einem manipulierten Fahrzeugschlüssel auch Einbruchswerkzeug, Handschuhe sowie eine Sturmhaube sichergestellt. Der 24-Jährige, der keinen festen Wohnsitz in Berlin hat, wird heute einem Ermittlungsrichter zum Erlass eines Haftbefehls vorgeführt. (jg)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben