Update

Drama in Rudow : Großvater schießt Enkel in den Bauch

Ein Großvater hat am Dienstagmorgen seinen Enkel durch einen Schuss verletzt. Ob er die Kugel absichtlich oder aus Versehen abgefeuert hatte, ist noch unklar. Der 20-Jährige liegt lebensgefährlich verletzt in einer Klinik.

von

Ein Großvater hat am Dienstag seinen 20-jährigen Enkel durch einen Schuss aus einer scharfen Waffe verletzt. Ob er die Kugel absichtlich oder aus Versehen abgefeuert hatte, ist noch unklar. Die Polizei vermutet als Hintergrund Familienstreitigkeiten. Der 20-Jährige wurde mit Bauchverletzungen in eine Klinik gebracht. Zu dem Drama war es gegen 8.30 Uhr im Wohnhaus des Großvaters in der Rudower Straße Am Espenpfuhl gekommen. Im Gebäude entdeckte die Polizei noch mehrere illegale Schusswafen. Laut Polizei hat der 60-Jährige nach seiner Festnahme bislang jeder Auskunft verweigert.

Autor

5 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben